- reset +
Home
Startseite News

News

20. Nikolausturnier beim SV TuR Dresden

Geschrieben von: Sara Grafe

Den freien Tag bei uns in Sachsen nutzten die Akrobaten vom ACO, um Gast beim SV TuR Dresden zu sein. Wie in jedem Jahr veranstalteten sie am Buß- und Bettag ihr Nikolausturnier für Nachwuchs- und Vollklasse. Mit 31 Sportlern gingen sie an den Start.

Weiterlesen...

 

ACO in Prag

PDFDruckbutton anzeigen?E-Mail

Geschrieben von: Torsten König Dienstag, den 13. November 2012 um 07:42 Uhr

Bei den Internationalen Tschechischen Meisterschaften am 10. November starteten auch unsere ACO-Akrobaten.

Einen besonderen Erfolg landeten dabei Jessica App, Antonia Martin und Jenny Pfaff. Sie erkämpften sich mit zwei schönen Übungen den zweiten Platz in der Kategorie Master Class Gruppen hinter dem Herren-Vierer aus Kaliningrad. Platz Vier belegte der ACO-Vierer mit Hannes Hesselbarth, Georg Lippert, Erik Lorenz und Nils Beuven.

Seit Ihrer langen Verletzungspause gingen auch Jasmin Aisch, Jasmin Wüstner und Emma Grafe wieder an den Start. Die Nervosität war groß und so patzten sie leider bei einer Pyramide. Am Ende blieb Ihnen nur der 13. Platz. Auch das Damenpaar Sarah Hasert und Vanessa Riffel starteten in der Kategorie Age Group. Sie zeigten ihre Übungen ohne gravierende Fehler nach ihrem Leistungsstand, konnten sich aber gegen die Konkurrenz nicht durchsetzen. Sie belegten bei den Paaren den 7. Platz.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 13. November 2012 um 08:03 Uhr  

Trainingslager beim SAV Schwarzenberg

PDFDruckbutton anzeigen?E-Mail

Geschrieben von: Sara Grafe

Nachdem sich unsere Großen bei den Deutschen Meisterschaften am vergangenen Wochenende wacker geschlagen haben, gönnen sie sich in der zweiten Ferienwoche eine kleine Pause.
Für unser Damenpaar mit Sarah und Vanessa und unsere Dreiergruppe mit Jasmin, Jasmin und Emma hieß es allerdings: Fit machen für die tschechische Meisterschaft am 10.11. in Prag. Von Mittwoch bis Freitag haben sie fleißig trainiert und ihren Übungen den letzten Schliff verpasst.
Ein herzlicher Dank geht dafür an Regine und Karl-Heinz Schreier, die uns so nett empfangen und uneingeschränkt mitmachen lassen haben.


 
 

DM-Vorbereitung auf Hochtouren

PDFDruckbutton anzeigen?E-Mail

Geschrieben von: Luise Zscheile

Neun Sportakrobaten des AC Ottendorf-Okrilla nutzten den Internationalen Gutenbergpokal in Mainz vom 12-14.Oktober erneut, um ihre Leistungen unter Beweis zu stellen. Neben einigen Vereinen aus ganz Deutschland reisten auch Delegationen aus Bulgarien und der USA an. Letztere war an diesem Wochenende das Maß aller Dinge und bot in allen Übungen ein phänomenales Spektakel, das Zuschauer und Kampfgericht zu beeindrucken wusste.

Weiterlesen...

 

Ein paar Fotos...

Geschrieben von: Luise Zscheile Montag, den 08. Oktober 2012 um 19:36 Uhr

Um mit der Aufarbeitung der letzten akrobatischen Wochen der ACO-Sportler und Sportlerinnen zu beginnen, sind hier schon einmal ein paar Impressionen der Sächsischen Meisterschaften der Junioren und Senioren in Riesa. Von den Ottendorfer Akrobaten nahmen die Damengruppe Antonia Martin, Jessica App und Jenny Pfaff sowie der Herrenvierer mit Hannes Hesselbarth, Georg Lippert, Erik Lorenz und Nils Beuven als Vorbereitung für die Deutschen Meisterschaften in knapp 3 Wochen in Ebersabch an diesem Wettkampf teil. Beide Einheiten gingen in der nächst höheren Altersklasse der Junioren an den Start und machten ihre Sache für das erste Mal schon recht gut. Die verbleibende Zeit bis zu den Deutschen Meisterschaften werden die 7 Sportler und ihr Trainer Torsten König nun nutzen, um Fehler und Unsicherheiten zu verbessern.

 
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 15